Japanische Petersilie

Bei Mitsuba (Cryptotaenia japonica) handelt es sich um eine mit Petroselinum crispum verwandte art, die in Japan sehr populär sein soll. Bei uns kennt man sie als Japanische Petersilie, obwohl sie im Aroma eher dem Sellerie ähnelt.

Es sind verschiedene Sorten zu erhalten, mit roten oder grünen Blättern. Die Blütenstände können bis zu einen Meter hoch werden.

In der Küche verwendet werden kann Mitsuba wie Petersilie oder Blattsellerie. Sie eignet sich zum Verfeinern von Salaten, Suppen, Gemüsegerichten oder Soßen. Damit sie möglichst viel von ihrem Aroma behält, gibt man sie erst kurz vor Ende der Garzeit in die Speisen oder garniert sie damit.

cryptotaenia japonica

Pflege

  1. Standort: Morgen-/Abendsonne, Halbschatten
  2. Substrat: Gemüse- oder Kräutererde
  3. Düngen: organischer gemüsedünger
  4. Winterhart: nein, frostfrei überwintern bei 3-10 °C

Cryptotaenia japonica wächst mehrjährig, ist aber in unseren Breiten nicht ausreichend winterhart. Leichter Frost wird kurzzeitig vertragen, aber einen langen Winter übersteht sie ausgepflanzt im Garten nicht.

Ideal ist ein ein absonniger bis halbschattiger Standort, mit Morgen- oder Abendsonne. Die pralle Mittagssonne führt, zumindest im Sommer, zum Ausbleichen der Blätter.

Als Substrat eignet sich Kräuter- oder Gemüseerde. Diese Mischungen sind übrigens auch ohne Torf zu erhalten und wurden nur schwach sowie organisch vorgedüngt.

Im ersten Jahr nach dem Kauf oder Umtopfen ist keine Düngung erforderlich. Anschließend kann von März bis September einmal im Monat organischer Flüssigdünger verabreicht werden.

Die Erde sollte zwischen den Wassergaben an-, aber nicht austrocknen dürfen. Staunässe und Ballentrockenheit werden nicht vertragen.

mitsuba

Überwintert werden kann die Japanische Petersilie kühl, zwischen 3 und 10 °C. Sie zieht ihre Blätter im Herbst ein. Es wird nur soviel gegossen, dass die Erde nicht austrocknet.

Wir verwenden Cookies um Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen